imageBugfix.png
Fachgruppe
SECMGT

Save the date: "Corona - Lessons learned" 11.09.2020

Die Corona-Pandemie hat in allen Lebensbereichen zu starken Veränderungen geführt. Auch das IT-Sicherheitsmanagement ist hier in besonderer Weise betroffen: Scheinbar unverrückbare Regelungen werden „über den Haufen geworfen“, Homeoffice ist plötzlich möglich und sogar erwünscht, Videokonferenzen ersetzen Dienstreisen.

Im Rahmen dieses Workshops berichten Praktiker über ihre Erfahrungen, zeigen Risiken auf und stellen Lösungsansätze für ein „geordnetes“ Arbeiten in Krisenzeiten dar.

Zeit                  Freitag, 11. September 2020  -  09:00h - ca. 12:00h (siehe Agenda)

Ort                   Virtuelle Veranstaltung / Webinar
                        Einwahldaten erhalten Sie nach Anmeldung
 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos und ist auch für Nicht-Mitglieder offen.

Bitte melden Sie sich über den Anmeldelink auf der Veranstaltungsseite an:
https://fg-secmgt.gi.de/veranstaltung/save-the-date-corona-lessons-learned

Zur Absicherung des Konferenzsystems vor Störern erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung eine personalisierte Einladung, mit der Sie sich auf dem Konferenzsystem (Cisco WebEx) registrieren müssen, d.h. wir haben diesmal leider ein zweistufiges Anmeldeverfahren. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung des Anbieters der Plattform.

Anmeldeschluss ist der 04.09.2020 um 12:00h

Die Fachgruppe SECMGT behält sich eine Beschränkung der Teilnehmerzahl und kurzfristige Änderungen der Agenda vor – sehen Sie uns bitte nach, dass auch für uns eine rein virtuelle Veranstaltung „Neuland“ darstellt!

Hinweis auf Continuing Professional Education (CPE)

Der Besuch der GI SECMGT-Workshops berechtigt grundsätzlich zum Erwerb von CPE-Punkten. Aus organisatorischen Gründen wird lediglich ein CPE-Formular zur Eigenbestätigung der Teilnahme bereitgestellt.

 

Agenda (Stand: 21.08.2020)

09:00

Begrüßung & Vorstellung der Fachgruppe SECMGT durch Frank Damm / Sprecher des Leitungsgremiums

Erörterung des Ablaufs

Technisch-organisatorische Hinweise

09:15

Tim Hoffmann, UIMC Dr. Vossbein GmbH & Co KG

Corona und Datenschutz

In Zeiten der Pandemie steht auch im Arbeitsverhältnis der Datenschutz im Fokus. Hierbei stellen sich etliche Fragen: Was darf der Arbeitsgeber? Wie sieht es mit der Corona-App im Arbeitsumfeld aus? Welche datenschutzrechtlichen Herausforderungen bringt das Home-Office mit sich?  Fragen über Fragen. Einige dieser unzähligen Fragen, sollen im Rahmen dieses Vortrags beantwortet werden.

09:55Kommunikationspause, Zeit zum Wissensaustausch
10:00

Bernhard C. Witt, it.sec GmbH

Und dann kam Corona… – ISMS und Tätigkeit als CISO durch Home Office auf die Probe gestellt

Innerhalb kürzester Zeit musste in einem Ausnahmezustand der bisher übliche Bürobetrieb grundlegend umgestellt und eine volle Funktionstüchtigkeit im Home Office auf die Beine gestellt werden. Das ging nicht spurlos am etablierten ISMS als auch an der Tätigkeit als CISO vorbei. Im Vortrag werden die dabei gesammelten Erfahrungen vorgestellt.

10:40Mittagspause – Zeit zum Wissensaustausch
11:00

Dr. Michael Reiter, Stadtwerke VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main mbH

Audit in Zeiten von Corona (Machbarkeit, Tools, Grenzen)

11:40Kommunikationspause
11:45

Diskussion / Open Panel

Erfahrungen & Best Practices der Workshopteilnehmer

12:00Ende der Veranstaltung